Open Access für eLearning


Learning Internet Resources; Beginn einer Sammlung (meist) freier eLearning Quellen; ; Sherif Masoud.

Open Access sichert bei eLearning den Wettbewerb, den Zugang, die breitestmögliche Nutzung und das Referieren.

  1. Wollen Sie über Open Access eLearning diskutieren? [Education Commons;]

  2. Was sind die Vorteile von Open Access im eLearning? Auszüge aus Vortrag Offene Kommunikation fuer die Leistungsfaehigkeit der Wissenschaft und Hochschule in: Wissenschaftliches Publizieren der Zukunft - Open Access; DINI-Symposium zu Open Access; Göttingen, 23./24. Mai 2005
    Etwa 10 Milliarden eLernmaterial-Quellen werden erwartet weltweit, die man auswählen und nutzen kann.
    Was kann man tun, um OA in der Lehre zu verbreiten?

  3. Tipps für eine professionelle Lehre: Does your instruction rate five stars? by M. D. Merill

  4. Wie ziehe ich Nutzen aus Open Access im eLearning?
    LiLi-search, Suchmaschine über die weltweit verteilten Lernmaterialien der Physik.

  5. Wie biete ich meine eigenen Lehrmaterialien so Open Access an, dass sie auch gefunden werden und erhalte Rückäusserungen der Nutzer?
    LiLi: Hier können Sie Informationen zu Lehrmaterialien, Ihren oder von Ihnen geschä,tzten, eintragen, kommentieren, bewerten. [Derzeit 2.617 Einträge (16.3.2006)]

  6. Einige Sammlungen von OA Lehrmaterialien:
    1. Connexions sharing knowledge and building communities; Rice University
    2. Opencourseware University of Utah
    3. ocw OpenCourseWare
    4. University of Texas (Anfängerausbildung: OA-eLearning plus technische, didaktische und Fach-Tutoren statt 90.000 Büchern): eLernmaterialien statt Bücher: [College Libraries Set Aside Books in a Digital Age; New York Times; by Ralph Blumenthal]
    5. BigVideo/Ultravideo [McGill University und internationale Partner].
    6. MIT OpenCourseWare
      • Freier Zugang zu ALLEN Lehrmaterialien für ALLE Lehrenden, Studierende. (Bis 2008 soll ein stationärer Zustand erreicht sein.)
      • Zur Zeit sind 1.101 Kurse online: Textdokumente, Videomitschnitte, Visualisierungen, etc.
      • Der wirkliche Wert eines Studiums am MIT liegt in der Diskussion über die Materialien...

    Maintained by Julika Mimkes and Eberhard R. Hilf
    ISN Institute for Science Networking Oldenburg
    Date: 16.3.2006